bau rafi 11

EN 206-1 / DIN 1045-2

 

Bei Faserbeton werden der Frischbetonmischung Glas-, Textil-, Kunststoff- bzw. Stahlfasern beigesetzt. Dadurch lassen sich ganz nach Wunsch spezielle Eigenschaften bezüglich Stabilität und Festigkeit einstellen.

Der Haupteinsatzbereich von Faserbeton ist die Herstellung von Industrieböden.

Eine detaillierte Produktübersicht bzgl. der von uns lieferbaren Betonsorten finden Sie hier.